Archiv 2014
    Archiv 2015
    Archiv 2016
    Archiv 2017
    Archiv 2018
    Archiv 2019
    Archiv 2020
    Archiv 2021
    2022

Live-Video sponsored by:
 

2022 :     Das Vorspiel  |  Schlupf  |  Aufzucht  |  Flug

2022: seit nunmehr 10 Jahren beobachten wir die Falken
             auf der Nikolauskirche


 
... davon 4 Jahre Turmfalken und nun schon im 6. Jahr Wanderfalken!
 
 
Leider hatten wir über den Winter immer wieder mit Ausfällen der Kameras zu kämpfen, die
Internetanbindung des Kirchturms hatte häufig Probleme.
Nach der letzten Reparatur scheint es nun besser zu sein, wir hoffen die Leitung bleibt jetzt
über die diesjährige Brutzeit weiterhin stabil.

 
 
Langsam laufen die ersten Bilder ein.
Die beiden Falken sind immer wieder zu sehen, tagsüber als auch nachts zum schlafen.
 

 
Die Qualität ist jetzt noch nicht ganz optimal, aber wir haben die Bestätigung dass sich die
Familienplanung im Gange befindet.
 

 

 
manchmal ist es am Abend richtig stimmungsvoll, wäre es nicht so kalt, dann möchte man sich fast
daneben setzen.
 

 
Dank unseren Beobachtern vor Ort konnte auch geklärt werden, um was es sich bei dem Lichtfaden
etwas rechts der Bildmitte handelt - kein Ufo, es ist die Beleuchtung eines grossen Baukrans!
 

 
Heute gabs lecker Lachmöwe zum Frühstück, gelacht hat wahrscheinlich aber nur der Falke :-(
 

 
Ein treuer Zuseher hat uns darüber in Kenntnis gesetzt, dass im Kasten noch andere Tiere ein Zuhause gefunden haben ...
wer findet den Eindringling? ( Auflösung bei Klick aufs Bild ;-)
 

 
Ansonsten freut man sich über die Aussicht
 

 
Putzen ist auch oft nötig
 

 
Wenn die Sonne schon mal scheint ...
 

 
oder man hängt einfach rum - während man sich andernorts schon über das dritte Ei freut
 

 
und während ich heut noch selig geschlummert habe, lief mein Postfach voll mit Mails:
eine aufmerksamene Zuseherin hatte um 06:36 das erste Ei entdeckt, die anderen folgten Schlag auf Schlag!
 

 
Kurz nach 10 Uhr konnte ich dann auch ein Bild machen
 

 
eine kurze Pause ist da erlaubt
 

 
selbst noch erstaunt?
 

 
und schon sind sie zu zweit!
An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Alle, die aufpassen und per Mail Bilder senden.
Ohne die aufmerksame und fleissige Community ginge gar nichts hier!
 

 
Da hat man sich die Brotzeit verdient.
 

 
Pünktlich im 2-Tage-Abstand. Kommt noch eines?
Einen netten Bericht über unsere Falken könnt Ihr derzeit auch auf lesen.

 

 
17 Uhr 20 - ein bischen Gymnastik nach all der Mühe
 
Bei den rot umrandeten Bildern gibt es beim draufklicken eine grosse Version!
Die Screenshots stammen von E. Heigl, S. Glasbrenner, A. Hunger, K. Schlegl-Kofler, E.-M. Kobus, Fam Loferer,
R. Richter, K. Ritter, C. Sewald, E. Schenck, E. Staerke und B. Clauss.