Archiv 2014
    Archiv 2015
    Archiv 2016
    Archiv 2017
    Archiv 2018
    2019
Live-Video sponsored by:
 

2019 :     Das Vorspiel  |  Schlupf  |  Aufzucht  |  Flug

Ausflug mit Pannen


 
und ab hier wird es spannend: Am 13.06. ist nur noch ein Jungfalke im Kasten zu sehen.
 

 

 
Es laufen bei mir Nachrichten ein dass sich der andere Falke auf dem Kirchendach herumtreibt.
 
Dann am Nachmittag ein Anruf: Der Unglücksrabe sitzt in der Spitalstrasse in einem Hof.
Also ins Auto gesprungen, hingefahren, Gitterzaun überwunden und den ziemlich fertigen Jungfalken eingesammelt.
 
Der Unglücksrabe kommt zur Erholung jetzt erst mal ins Wellnesshotel Erwin.
 

 
Sein Kumpel freut sich derweil das Futter nicht mehr teilen zu müssen
 

 

 
Dann, am 17.06. früh die Nachricht: Der zweite Falke wollte in der Färberstrasse beim Wirtshaus Auer einkehren.
Leider hatte der Wirt grade keine leckeren Täubchen vorrätig, der 2. Bürgermeister Heindl wurde umgehend
benchrichtigt um sich des Problems anzunehmen, was auch prompt geschah,
endlich einmal eine Amtshandlung von entsprechender Wichtigkeit!
 
Unter Anwesenheit der örtlichen Presseorgane wurde der Falke nach seinem Finder "Toni" getauft,
was angesichts seines wahrscheinlichen Geschlechts in der Langfassung dann eigentlich "Antonia" heissen muss.
 
Erwin durfte wieder ausrücken um auch diesen Bruchpiloten einzusammeln.
 

 
Um eine lückenlose Versorgung durch die Altvögel sicherzustellen wurde anschliessend
der inzwischen gut erholte und wesentlich besser flugfähige erste Ausreisser wieder auf den Turm
gesetzt uns scheint jetzt die Umgebung unsicher zu machen.
 
Und schliesslich, am 21.06. hat dann Erwin auch den zweiten wieder auf den Turm bringen können.
 
Da sitzt er nun, erschöpft von einer guten Mahlzeit und erholt sich fürs nächste Abenteuer.
 

 
Die Screenshots stammen von E. Heigl, K. Schlegl-Kofler, E.-M. Kobus, C. Sewald, K. Boltze, E. Staerke und B. Clauss.