Archiv 2014
    Archiv 2015
    Archiv 2016
    2017
 
Das Vorspiel  |  Schlupf Tag 1  |  Schlupf folgende Tage  |  Kükenaufzucht  |  Flugvorbereitung  |  Flug

Bilder ab dem 28.04.2014

Alle sechs Küken sind geschlüpft!
 
Ein kleines Videoschnipsel vom Tagesgeschehen:
 

 
Dieses hier ist schon ein wenig älter:
 

 
Was sich so bei Familie Falke den ganzen Tag abspielt, kann man sich weiter unten ansehen. Allerdings beschränken sich die Aktivitäten der Kleinen bisher meist auf Fressen & Schlafen.
 
Ein besonders schönes Bild vom 28.04. gibt es hier
Und das Highlight vom 29.04. gibt es hier
Bild des Tages vom 30.04.
 
Hier hat sich die ganze Bande zum zweiten Frühstück versammelt
 

 
Und dann gibts Mittagessen
 

 
am 29.04. hat sich der Kükenhaufen schon merklich verbreitert
 

 
nur wenn Mama nicht da ist, dann rückt man eng zusammen
 

 
Interessant ist auch, was im Ablauf so passiert. So hat sich die Falkenmutter z.B. von 8:36 bis 8:54 ein ausgiebiges Bad in der Morgensonne auf dem Fensterbrett gegönnt.
Um 15:24 erscheint eine Maus in der Ecke des Fensters, die der Terzel dort abgelegt hat. Sie liegt dort, bis sie um 16:06 verfüttert wird. Das passiert in den folgenden Tagen immer öfter.
 

 
Derzeit tut sich nicht allzu viel. Die Küken wachsen und wachsen.
 

 

 

 

 

 

 
Seit 06.05. wird nun nicht mehr gehudert, das heisst das Falkenweib sitzt nicht mehr wärmend über den Küken.
Hier wärmen sich die Küken in der ersten Morgensonne.
Die Eltern sind nun beide damit beschäftigt, ständig Futter heranzuschaffen
 

 
was man auch hier gut beobachten kann.
Aus dem Nestlingskleid schieben sich schon die ersten "richtigen" Federn hervor.
 

 
Auf dem nächsten Bild sieht man gut, wie gross die Nestlinge inzwischen geworden sind.
 

 
Langsam werden die ersten Kandidaten mutig
 

 
und es passen auch schon tüchtige Brocken rein
 

 
Stoss (Schwanzfedern) und Schwingen beginnen zu wachsen
 

 
hier kommt pünktkich die Mittagsmahlzeit
 

 
den aktuellen Gefiederzustand sieht man hier
 

 
Blich nach draussen: Wo bleibt das Futter?
 

 
Eilzustellung
 

 
Mama, das schaff ich alleine!
 

 
wieder ein bischen mehr Gefieder
 

 
schon ein richtiger Flügel
 

 
und auch die Deckfedern spriessen